Die Weltmeisterschaft und der Geschmack des Triumphs

Fans auf der ganzen Welt erwarten voller Spannung die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Mit dem Anpfiff in diesem Monat ist nach vier Jahren diesmal Russland Gastgeber der 21. Fußball-Weltmeisterschaft der Männer, bei der 32 Nationalteams in insgesamt 64 Spielen die Zuschauer in aller Welt in ihren Bann ziehen werden.

2014 begeisterte das sportliche Groß­ereignis 3,2 Milliarden Zuschauer vor dem Fernseher, und 280 Millionen fieberten online oder auf einem Mobilgerät mit. Nur wenige haben die Gelegenheit, ein Match der Fußball-Weltmeisterschaft live mitzuerleben. Die meisten verfolgen die Spiele voller Enthusiasmus vom eigenen Sofa oder vom Barhocker im Stammlokal aus mit.

Die Bänder hinter den Kulissen

Wie in der Vergangenheit werden sich die Fans auch in diesem Jahr wieder für ein bewegendes und kulinarisches Fernseherlebnis auf Habasit verlassen. Schließlich ist kein Sieg vollkommen, wenn nicht für ausreichend Proviant gesorgt ist. Ob daheim, in einer Bar oder beim Public Viewing, Knabbervorrat und Getränke sind häufig mindestens genauso wichtig wie das Spielergebnis. Limonaden und Bier, ohne Zweifel das beliebteste Getränk beim Sportschauen, laufen bei der Abfüllung in Flaschen oder Dosen über Kettenförderer, bevor sie den Supermarkt, Kiosk oder die Bar der Wahl erreichen. Eine riesige Auswahl an Kartoffelchips (es gibt über 200 Geschmacksrichtungen) sowie Salzgebäck, Cracker, Popcorn und Nüsse, die unweigerlich vor jedem Fernseher auftauchen, werden allesamt auf Kunststoff-Modulbändern hergestellt, die eine schonende und präzise Verarbeitung für jeden Geschmack garantieren.

Nicht zu vergessen, die monolithischen Habasit Cleandrive™ Bänder – die ideale und hygienische Lösung für die Geflügelindustrie. Ohne sie könnte niemand die berühmten Chicken Wings genießen, die zu einer Art Kultnahrung in der Welt des Sports geworden sind. Ganz abgesehen von der Vielfalt an Schokoladen und Fruchtgummis, die auf keiner Party fehlen dürfen. Diese klebrigen Köstlichkeiten werden auf nicht-haftenden Gewebebändern erzeugt.

Während also der Rest der Welt darauf wettet wer gewinnt, laufen die Bänder von Habasit, um den Hunger eines jeden Fußballfans zu stillen. Vielleicht sind Sie ja auch einer von ihnen. (ST)

Sonja StrimitzerMarketing

seite einlesen

bitte warten...

HIGHLIGHTS / archiv

HABASIT HIGHLIGHTS / select location

Habasit